Qi-Perle

In der chinesischen Astrologie wird von einem natürlichen Fluss von Qi in Raum und Zeit gesprochen. Dieser Fluss hat eine Vielfalt an wechselnden Qualitäten. So erklärt sich, warum der Tag, die Zeit und der Ort unserer Geburt Aufschluss über unseren Charakter und Einblicke in unsere Lebensthemen geben kann. Anhand des numerologischen Systems Qi Men Dun Jia können wir diesen Fluss berechnen und uns seine verschiedenen Qualitäten im Hier und Jetzt zunutze machen.

Warum praktizieren Menschen Meditation, Tai-Chi und Qigong? Sie tun es, weil regelmäßiges Training die Batterien auflädt, dabei hilft sich von innerem und äußerem Stress zu lösen, sich zurück auf sich selbst zu besinnen und sich mit der Kraft der natürlichen Welt zu verbinden. Die Qi-Perle ermöglicht es uns diese Wirkung in konzentrierter Form zu erfahren: Es gibt besonders gute Qi-Konstellationen, wirksam zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort, mit der wir uns während eines meditativen Spaziergangs verbinden können. Menschen mit Erfahrung in Praktiken wie Qigong werden hierzu einen selbstverständlichen Zugang finden. Allen anderen empfehle ich eine kleine Einführung in die wesentlichen Aspekte wie Atmung, Körperhaltung und Ausrichtung des Bewusstseins.


Wer Interesse daran hat über Qi-Perlen informiert zu werden (ab und an gibt hier im Blog Perlen zum Testen), oder wer gerne das System Qi Men Dun Jia lernen möchte, der trage sich bitte in meinen Verteiler ein (siehe unten: Blog per E-Mail folgen).

Weitere Anwendungsbeispiele:

Wie wir chinesische Astrologie für bevorstehende Ereignisse nutzen

shutterstock_392517547Wie erwähnt beruht Qi Men Dun Jia auf dem natürlichen Fluss von Qi in Raum und Zeit. Wir können uns die stärkenden Aspekte dieses Flusses zunutze machen, um uns vor einem anstehenden Ereignis mit ihm zu synchronisieren. Das betrifft sowohl einmalige Aktionen wie zum Beispiel ein wichtiges Business Gespräch, eine Prüfung, oder ein Familientreffen, als auch regelmäßige Handlungen wie den Aufenthalt auf der Arbeit.

Berechnungen anhand von Qi Men Dun Jia ermöglichen es uns das stärkende und aufbauende Qi zu der Zeit des bevorstehenden Ereignisses aufzunehmen und förmlich mit uns zu dem Ereignis herein zu tragen. Dies gibt uns eine wirkungsvolle Unterstützung für unsere Vorhaben.

Die Prinzipien dieser Berechnungen sind auf die Zeit v. Chr. zurückverfolgbar und wurden ursprünglich genutzt, um Kriegsstrategien zu entwickeln (welchen Weg sollen wir mit dem Heer wählen, aus welcher Himmelsrichtung greifen wir an, und wann?). Für unsere Anliegen nutzen wir jenes Qi, das uns aufbaut und unterstützt, oder jenes, das uns Gewinn ermöglicht.

Aktivierungen

Desweiteren gibt es die Möglichkeit seltene Qi-Konstellationen zu nutzen, um Wünsche unterschiedlicher Art in ihrer Umsetzung zu unterstützen.