Auflösung Fengshui 1

Einige grundlegende Gedanken hierzu:

Im Fengshui wird von destruktiven Energien gesprochen, die bei der Auswahl eines Wohnortes bewusst sein sollten. Drücken wir es weniger dramatisch aus, so sprechen wir einfach von anwesenden Kräften, die das Gleichgewicht stören. Wir schauen auf die Umgebung des Hauses, um zu erkennen ob diese Umgebung eine stärkende oder schwächende Wirkung auf das Gebäude hat. Hochhäuser werden in ihrer Wirkung wie Felsklippen betrachtet. Man möchte sein Haus nicht am Rande einer Klippe stehen haben (weder oben, noch unten), weil man hier besagten destruktiven Energien ausgeliefert ist. Mit steigender Höhe der Klippe / des Hochhauses verstärkt sich der negative Einfluss zunehmend. In unserem Falle hier ist das Hauptgebäude zwar nicht ausgesprochen groß, aber doch klar prominent, und es beherrscht das Umfeld. Hierbei kommt die vollkommen absurde Architektur erschwerend hinzu:

Das kleine Fengshui – Quiz

Was für einen Einfluss haben Gebäude auf uns? Unterstützen sie uns, oder haben sie gar eine negative Wirkung? Welchen Unterschied macht es, ob man in ihnen, oder in ihrer direkten Nachbarschaft wohnt?

Hier im Blog werden ab und an einige Bilder von Häusern gepostet, um entsprechende Fengshui Prinzipien zu erläutern und verständlich zu machen.

Zum Beispiel folgende:

1